loader
 
 

Coach of Leaders for better conducting

Michael Mair

Über mich

Ich bewege Menschen und die bewegen Unternehmen. Das ist mein Credo. Unzufriedenheit ist nichts für mich – deshalb gestalte ich seit 1992 erfolgreich Veränderungs- und Entwicklungsprozesse von Personen und Unternehmen.

 

konkurrenzfreies Miteinander

Ich habe selbst erlebt wie das ist, wenn sich alle ausschließlich auf der Kopfebene treffen. Hingegen im konkurrenzfreien Miteinander liegt die wahre Kraft.

 

So-Sein

Wenn sich keiner in seinem „So-Sein wie er ist“ gefährdet fühlt, gibt es einen ganz anderen Boden für Zusammenarbeit.

 

wertgeschätzt und gewürdigt

Letzten Endes wollen wir alle als Menschen gesehen und behandelt werden. Unser Innerstes will wertgeschätzt und gewürdigt werden.

 

Wir Kinder

Denn wir alle sind verletzte Kinder in großen Körpern.

 

Michael Mair, MSc MAS

Seit 2005 als Supervisor, Coach und Organisationsentwickler im Profit- und Socialprofitbereich tätig. Seit 1992 gestaltpädagogischer Berater in Beziehungs- und Familienfragen.

 

Familie

Verheiratet
Vater eines Kindes
m.m@lebensaesthetik.com
+43 699 17 22 20 20

 
 
 
 
Ein kostenloses Erstgespräch. Unterstützung bei der Pflege Ihrer Beziehungsqualitäten. Aufbereitung Ihres inneren Bodens für neue Felder des Miteinanders. Stärkung der inneren Wahrnehmung Ihrer intuitiven Stimme. Erschließung neuer Lösungsfelder zusätzlich zu den kognitiven Ebenen. Begleitung auf dem Weg vom Spüren und Wissen zum Tun.

Teamcoaching

 

Vom Potenzial zur Performance

Klassische Teamentwicklung ist ein Auslaufmodell. Unternehmen geben dafür nur noch Budgets frei, wenn auch ein messbar nachhaltiger Effekt von Entwicklungsmaßnahmen sichergestellt werden kann.

Ich biete Ihnen eine validierbare Teamentwicklung auf Basis einer objektiven Diagnose Ihres Teams. Die Wirksamkeit Ihrer Maßnahmen können Sie dadurch auch messen. Für die Personalabteilung ist das ein wichtiger Aspekt, den sie immer mehr berücksichtigen. Sie erhalten eine umfassende Diagnose und ein konkretes Bild zur aktuellen Leistungsfähigkeit und der Potenziale Ihres Teams. Auf dieser Basis gestalten wir individuelle Entwicklungsprozesse für Ihre Führungskräfte und Teams. Ganzheitliche Diagnose und Entwicklungsprozesse zur nachhaltigen Performance.

 

Ein “neues Wir” – auf allen Ebenen!

In unserer schnelllebigen Zeit braucht es neue Settings, wo relevante Themen bearbeitet und gelöst werden können. Ungelöste Themen belasten die konkrete operative Aufgabenbearbeitung und die Beziehungen zueinander. Der Einstieg mit einer Standortbestimmung durch die Wiener Teamanalyse® (die WTA ist ein in Wien entwickeltes Diagnoseverfahren), hat sich sehr bewährt. Dadurch können im Teamcoaching exakt die analysierten Potentiale in Kompetenzen transformiert werden.

 

Das "Neue Wir"

Der Stil des "Neuen Wir" geht von persönlich uneitlen, unkränkbaren und in Kontakt mit ihrer inneren Stimme stehenden Führungskräften aus und wird durch deren Tun auf gleicher Ebene für die Mitarbeiter nachahmenswert. Meinungen dürfen vertreten werden und dienen dem größeren Ganzen – dem "Neuen Wir". Die Komplexität von Gruppendynamik ist spürbar, kognitiv jedoch nicht versteh- und verarbeitbar. Die Wiener Teamanalyse® hat sich auch hier als bewährtes Diagnosetool ausgezeichnet.

Objektive Analyse als effizienter Start für nachhaltige Teamentwicklung.

Einzelcoaching

 

In Beziehung sein ist das größte Kapital.

Führen ist eine starke Beziehungsaufgabe bei der Menschen gefragt sind, die in Ihrer Mitte sind. In ihrer Mitte sind Sie dann, wenn Ihr Gefühl und Ihre Intuition wieder den richtigen Platz finden.

 

Beziehung ist dort, wo das Ich dem Du begegnet.

Geben und Nehmen in Balance ist eine gute Voraussetzung für funktionierende Beziehungen. Es ist dann nicht in Balance, wenn es aus dem Inneren heraus große Verletzungen von alten Wunden gibt. Was heißt das? Vor allem, wenn der Druck aus dem Umfeld größer wird. Wenn alles schneller, hektischer und dynamischer wird. Was heißt das im konkreten Kontext für Sie? Wie gehen Sie damit um?

Beziehungshygiene betrifft den Geschäftsführer, die HR, das Team und jeden einzelnen. Weil er in den entsprechenden Systemen nur dann überlebensfähig ist, wenn er darin entsprechende Beziehungen wahrnimmt und pflegt.

 

Bewusstmachen und Anzapfen innerer Haltungen

Ich unterstütze Sie darin, folgende Eigenschaften zu stärken: Ehrlichkeit, begeisterter Tatendrang, Bindungsstärke, Neugierde, Durchhaltekraft und Dankbarkeit.

Ich arbeite mit Ihnen am Bewusstmachen und Anzapfen folgender innerer Haltungen: Selbstachtung, Selbstverwirklichung, Vertrauen in sich selbst und in andere Menschen, Offenheit für Neues und für andere Menschen, Kontrolle über das eigene Leben, Verantwortung, positives Verhalten auf individueller und sozialer Ebene, Freundschaften, intaktes Familienleben und Humor, weil er uns vor negativen Gefühlen schützt und die positiven fördert. Wenn sie Ihr Tun so ausrichten, dass Sie mit sich selbst und Ihrem Umfeld so umgehen wie ich mit Ihnen umgehe, werden Sie zufrieden sein, mit Ihrem Glück gut umgehen können und mich nicht mehr brauchen.

Teamcoaching als effiziente Begleitung für nachhaltig wirkende Veränderungsprozesse.

Coaching für den Mann

 

Darf man Mann sein?

Darf man Mann sein?
Wann darf man Mann sein?
Wie viel Mann darf man sein?
Mann, oh …

Es war nicht offensichtlich, und es ging schleichend.
Erschöpfung …
… Verlust an Sinn …
… Verlust an Liebe zur Arbeit …
… Verlust an Liebe zu Menschen …
… beruflich wie privat …
… Entfremdung …
… Selbstverlust …
… Resignation …

 

 

Wohin?

Ich habe mich bemüht, habe zu 150% mein Bestes gegeben, mich auch immer angepasst, habe meinen Mund gehalten, bin nie angeeckt, mir auch gegenüber von Kolleginnen nie etwas zu Schulden kommen lassen, keine Witze gemacht.

Welchen Weg ich einschlagen muss, um von hier weg zu kommen?
Ich glaube, es täte mir gut, darüber klar zu werden, wie ich mit mir umgehe, wie ich mit mir tue.
Ich glaube, dass ich über diese Selbstwahrnehmung auch lerne, mit mir zu kommunizieren, mit mir in Beziehung zu treten.
Ja, das betrifft auch meine Selbstwahrnehmung bezüglich Gesundheit und Ernährung.
Das erreichte Selbstverständnis und die Klarheit meiner Beziehung zu mir selbst wird mir helfen, eine neue Qualität an Vertrauen zu mir selbst und anderen zu entwickeln.

Mein Tun wäre mit meinem Denken und meinem Fühlen eins. Ich glaube, dass ich dadurch glaubwürdiger, authentischer rüber komme. Und ich bin überzeugt, so in meiner Arbeitsgemeinschaft wieder eine kraftvolle, gesunde Stütze sein zu können! Ja, das glaube ich! Und je mehr ich in mich hinein spüre, desto mehr bin ich überzeugt, dass das mein Weg ist!

Mein Weg als Mann, im privaten wie im beruflichen Tun – auch in einem "Neuen Wir" …

ZIELE

ICH

Vertiefung der Kommunikation mit mir selbst.
Steigerung von
Selbstwahrnehmung, Selbstvertrauen und Selbstwert.

BIN

Klarheit im Erkennen und Umgang mit fremden und eigenen Grenzen.
Mehr innere Kraft durch gesteigerte Authentizität

ICH

Sicherheit beim Führen
und
Vertrauen beim Geführt werden.

Kontakt

Der Weg ist in diesem Fall nicht das Ziel. Gut ankommen ist wichtig.

 

Praxis

Wipplingerstrasse 12
1010 Wien


Kontakt

Michael Mair, MSc MAS
S. Kneipp Gasse 11-13/11
1020 Wien

m.m@lebensaesthetik.com
T: +43 699 1 722 20 20

Download Kontakt (VFC)